Markus Hengstschläger (c) Bioethikkommission

Markus Hengstschläger

Sehr geehrte Damen und Herren!


Was kann getan werden, um die für das Erreichen der Energiewende und Klimatransformation notwendige Energiekompetenz in der Gesellschaft zu verankern? Fakten zu schaffen, um sich eine Meinung bilden zu können ist das Ziel dieses Kongresses. Und wenn Menschen aus unterschiedlichen Disziplinen mit verschiedenen Fachkenntnissen, Erfahrungen und Herangehensweisen über ein Thema diskutieren, bilden die so entstehenden Schnittflächen den optimalen Boden für Geistesblitze, neue Lösungen und Innovationen. 

Herzlichen Dank, dass Sie Teil davon sind. 
 

Markus Hengstschläger