Hochreiter_2017a (c) JKU

Sepp Hochreiter

Energie und künstliche Intelligenz


Das globale Energiesystem kann durch KI stärker dezentralisiert, digitalisiert und dekarbonisiert werden, um unsere ehrgeizigen Klimaziele zu erreichen. KI ist der Schlüssel zur Dekarbonisierung unseres Energiesystems und zur Rückgewinnung von Kohlenstoff aus der Umwelt, da sie die Wechselbeziehungen zwischen Energie, Verkehr, Industrie und Gebäuden optimal orchestrieren kann. Wir setzen KI in der Mobilität ein (selbstfahrende Autos, Verkehrsprognosen), bei der Prozesssteuerung (siehe die jüngsten Erfolge bei Fusionsreaktoren) und bei der Erstellung geowissenschaftlicher Modelle, etwa für Wetter, Umweltverschmutzung und Hydrologie.